Das neue 9-Euro-Ticket | Sonderseite

Juni, Juli & August ist die Zeit der Gültigkeit des vom Bund beschlossenen 9-Euro-Ticket. Auf dieser Seite klären wir alle Fragen & alle Infos auf einen Blick.

Für 9 Euro fahren Sie einen Monat lang im Juni, Juli oder August im Nahverkehr durch ganz Deutschland. Der Verkauf bei der Deutschen Bahn startet am 23. Mai 2022 an allen Verkaufsstellen und per App.

Beachten Sie, dass die Mitnahmeregelungen von Kindern der Hunden bei Tickets des KVV außerhalb des Verkehrsverbundes nicht mehr gelten. Verlassen Sie also das Verbundgebiet müssen Sie für jedes Kind oder für jeden Hund einen eigenen Fahrschein haben.

Wichtiger Hinweis: Auf manchen Strecken fahren Fernverkehrszüge, die für Tickets des Nahverkehrs zugelassen sind. Diese Züge dürfen nicht mit dem 9-Euro-Ticket gefahren werden. Meiden Sie die kombinierten Fern- & Nahverkehrszüge, welche neben RE & IRE auch die Produktklassen ICE & IC tragen.

Unterwegs im Nahverkehr in ganz Deutschland!

  • Deutschlandweit – wirklich? Ja, in ganz Deutschland gültig, nur in Zügen des Nahverkehrs. Das sind Busse, U-Bahnen, Straßenbahnen, S-Bahnen, Regionalbahnen (RB), Regionalexpress (RE), Interregio-Express (IRE) und weitere lokale und private Nahverkehrsangebote in ganz Deutschland.

Über die Grenze mit dem 9-Euro-Ticket!

  • Kann man mit dem 9-Euro-Ticket auch über die Grenze fahren? Manchmal ja, manchmal nein. Das ist streckenabhängig.
  • Das 9-Euro-Ticket gilt bis Basel SBB in der S6 der SBB GmbH (nur für Fahrten zwischen Deutschland und der Schweiz) und Schaffhausen!
  • Straßenbahn, Bus und Bahn auf der Strecke Kehl – Straßbourg: Sie dürfen das Ticket nur auf der deutschen Seite benutzen, also auch in der Straßenbahn oder dem Stadtbus Kehl und mit der Bahn bis zum Bahnhof Kehl. Für die Weiterfahrt über die deutsche Grenze hinaus, müssen Sie ein Ticket ab der letzten deutschen Station nach Straßbourg kaufen.
  • Straßenbahn & Bus Weil am Rhein – Basel: Sie dürfen das Ticket nur auf der deutschen Seite benutzen, also auch in der Straßenbahn Weil am Rhein (Linie 8) und dem Stadtbus. Für die Weiterfahrt über die deutsche Grenze hinaus, müssen Sie ein Ticket ab der letzten deutschen Station nach Basel kaufen.
  • Bahnstrecke Weil am Rhein – Basel: Mit der Bahn kommen Sie bis Basel Badischer Bahnhof und darüber hinaus mit der S6 der SBB GmbH auch bis nach Basel SBB. Das 9-Euro-Ticket gilt, wenn Sie auf deutscher Seite zusteigen (also nicht in Riehen, Schweiz), durch bis nach Basel SBB!
  • Bahnstrecke Basel – Friedrichshafen: Das 9-Euro-Ticket gilt auch für den Ein- und Ausstieg auf dem schweizerischen Bahnhof Schaffhausen.

Wann kann ich das Ticket kaufen?

  • Alle Kund:innen können das Ticket ab 23. Mai 2022 über die DB-Kanäle wie bahn.de und App DB Navigator, sowie deutschlandweit an den Fahrkartenautomaten der Bahn und in DB Reisezentren in Bahnhöfen erwerben. Darüber hinaus bieten es auch die einzelnen Verkehrsverbünde an.

Wann ist das Ticket gültig?

  • Das 9-Euro-Ticket gilt im Zeitraum vom 1. Juni 2022 bis zum 31. August 2022.
  • Es ist jeweils einen Kalendermonat, vom ersten (0:00) bis zum letzten (24:00 Uhr) Tag des Kalendermonats, gültig.
  • Der Name des Fahrkarteninhabers muss draufstehen (bei nicht personalisierten Tickets/Monatskarten übertragbar muss der Name mit Kuli auf der Rückseite eingetragen werden). Der Personalausweis muss mitgeführt werden. Der gültige Zeitraum muss draufstehen (Juni/Juli/August). Wichtig: Die Mitnahmeregelungen und sonstigen Sonderregeln entfallen bei Fahrten außerhalb des KVV.

Wo gilt das Ticket?

  • Das 9-Euro-Ticket kann bundesweit auf allen Strecken und in allen Verkehrsmitteln des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) für beliebig viele Fahrten genutzt werden.
  • Das Ticket ist nicht in den Zügen des Fernverkehrs (z.B. IC, EC, ICE) und in Fernbussen gültig.

Was passiert mit Inhabern einer Nahverkehrs-Zeitkarte Monat oder Jahr?

  • Abonnent:innen müssen nicht aktiv werden. Jahres- oder Monatsabo-Inhaber:innen werden von ihrem Anbieter (Verkehrsverbund oder -unternehmen) automatisch benachrichtigt und über den Weg der Verrechnung (Reduzierung des Bankeinzugs oder Erstattung) informiert. Sie müssen nichts weiter unternehmen.

Gilt das Ticket auch in Anruf-Linien-Taxen oder Rufbussen?

  • Das Ticket gilt nicht für Abruf-Angebote (z.B. Taxi-Dienste an Bahnhöfen), die als ergänzendes Angebot des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) mit einem Zuschlag versehen sind. Dort gilt weiterhin der reguläre Preis.

Sind Fahrräder mit diesem Ticket kostenfrei?

  • Die Fahrradmitnahme ist nicht generell im 9-Euro-Ticket inkludiert. Grundsätzlich gelten die kostenpflichtigen Mitnahmeregelungen der teilnehmenden Verkehrsverbünde.
  • Bitte beachten Sie: Von Juni bis August werden die Züge sehr voll werden, daher kann die Mitnahme Ihres Fahrrads nicht garantiert werden. Wir empfehlen sich ein Fahrrad am Ausstiegsbahnhof zu leihen. Reisen mit Fahrrad an Feiertagen sollten sie vermeiden.

Ist die Mitnahme von Kindern mit diesem Ticket kostenfrei?

  • Kinder unter 6 Jahren reisen kostenfrei. Sie benötigen keine Fahrkarte.
  • 6-14-Jährige benötigen eine eigene Fahrkarte bzw. ein eigenes 9-Euro-Ticket, sie können nicht kostenfrei mitgenommen werden.
  • Bei TGO-Tickets: Für die Abos und Monatskarten ändert sich im vertraglich abgeschlossenen Tarif- beziehungsweise Bediengebiet des TGO nichts. Außerhalb dieses Gebietes gilt das 9-Euro-Ticket als persönlicher Fahrschein der 2. Klasse im Nahverkehr ohne erweiterte (Mitnahme-) Regelungen.

Ist die Mitnahme von Hunden mit diesem Ticket kostenfrei?

  • Für Hunde kann grundsätzlich kein 9-Euro-Ticket erworben werden.
  • Hunde können aber, wie sonst üblich, gemäß der regulären Tarifbestimmungen, je nach Verbund ggf. mit einem separaten Ticket, mitgenommen werden. Dies gilt auch für Blinden- und Assistenzhunde, hier gelten, die bestehenden Regelungen weiter.

Kann ich Sitzplätze reservieren?

  • Im Nahverkehr sind Reservierungen aufgrund der spontanen Nutzung der Züge und Busse nicht üblich. Ein Sitzplatz kann im Rahmen des 9-Euro-Tickets daher nicht dazu gebucht werden.

Gilt das 9-Euro-Ticket auch für die 1. Klasse?

  • Nein, das 9-Euro-Ticket gilt ausschließlich für die 2. Wagenklasse.

Kann man das Ticket auch mit Fernverkehr kombinieren?

  • Ja, im Vor- und Nachlauf zu einem Fernverkehrszug ist das 9-Euro-Ticket mit einem Fernverkehrsticket kombinierbar. Allerdings ist für die Strecke im Fernverkehr dann immer ein separates Ticket notwendig.

Gibt's den BahnCard-Rabatt?

  • Nein, ein BahnCard Rabatt ist nicht auf das 9-Euro-Ticket übertragbar, da es einer Monatskarte im Nahverkehr entspricht.

Ersetzt das 9-Euro-Ticket das City-Ticket?

  • Nein, das City-Ticket ist ein inkludiertes Angebot zum Flex- oder Sparpreis im Fernverkehr für eine einmalige Fahrt.

Wie funktioniert das 9-Euro-Ticket bei Luftlinientarifen?

  • In den Apps, wie FAIRTIQ, wird im Aktionszeitraum der Monatssdeckel auf 9 Euro begrenzt.

Wie voll werden die Busse und Züge?

  • Es gibt derzeit tatsächlich eine erhöhte Nachfrage nach dem 9-Euro-Ticket. Generell mussten viele Verkehrsbetriebe und –verbünde infolge der Corona-Pandemie einen starken Fahrgastrückgang verkraften. Deshalb freuen sie sich darüber, wenn sie wieder mehr Fahrgäste begrüßen dürfen. Die bundesweite Gültigkeit des 9-Euro-Tickets ist eine politische Entscheidung. Die genauen Auswirkungen auf das Mobilitätsverhalten können derzeit nicht genau abgeschätzt werden. Gerade zu Stoßzeiten und auf beliebten Regionalstrecken ist ein erhöhtes Fahrgastaufkommen sehr wahrscheinlich. Grundsätzlich freuen sich die Verkehrsbetriebe über Personen, die nachhaltige Mobilitätsangebote nutzen und einen Beitrag gegen den Klimawandel leisten. Noch mehr kann sich gefreut werden, wenn die Nutzer über den Aktionszeitraum hinaus als Kundin oder Kunden für den ÖPNV bleiben.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Chat öffnen
Brauchen Sie Hilfe? Fragen Sie uns!
Bahnhof Karlsruhe Hilfe
Hallo, hier ist Marcel von bahnhofkarlsruhe.de.
Wie kann ich Ihnen helfen?